Berliner Ring 24 | 64625 Bensheim | Germany

Forschung

Forschung – eine zentrale Aufgabe

Cannabis wird für medizinische Zwecke bereits seit mehr als 5.000 Jahren verwendet. Die moderne medizinische Forschung hat gezeigt, dass Cannabis die Symptome vielfältiger Krankheitsbilder behandeln und lindern kann. Dazu gehören unter anderem chronische Schmerzen, Spastiken bei Multipler Sklerose, Chemotherapie induzierte Übelkeit und Erbrechen sowie Epilepsie.

Das volle Potenzial von medizinischem Cannabis ist jedoch noch nicht vollständig erforscht. Unsere Forschungskooperation mit der J.W. Goethe-Universität Frankfurt trägt dazu bei, medizinisches Cannabis noch gezielter zum Wohle des Patienten einsetzten zu können.

Neben den beiden Hauptcannabinoide THC und CBD sind vor allem die Effekte weiterer Cannabinoide und Terpene von größtem Interesse, um eine große Vielfalt an Therapieoptionen bieten zu können.

Neben der Herstellung und dem Vertrieb unserer Cannabisprodukte, ist die wissenschaftliche Komponente ein wichtiger Teil unserer Firmenphilosophie. Eine stetige Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Produkte ermöglicht den Ärzten und Patienten eine optimale Therapie mit Cannabis.